Thema: Vorsorgeprinzip und Innovation

8 Artikel

Forschung Reispflanze Genome Editing als Thema für die Ethik Bioökonomie

Der Einsatz neuer gentechnischer Methoden in der Pflanzenzüchtung ist ein zentraler Meilenstein für eine Landwirtschaft, die den gesellscha… mehr

High Tech Landwirtschaft Vorsorge und Innovation als ethische Prinzipien in der Bioökonomie Bioökonomie

Welches innovative Potenzial haben die neuen Techniken des Genome Editing in der Pflanzenforschung? Welchen Beitrag leisten sie für eine na… mehr

Genome Editing und Ethik. Ein Literaturbericht (Teil 1) Bioökonomie

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Einstufung der neuen Techniken des Genome Editing als „Gentechnik“ hat weitreichende Konsequen… mehr

Genome Editing und Ethik. Ein Literaturbericht (Teil 2) Bioökonomie

Es sind vor allem drei Themenfelder, die in den jüngsten ethischen Stellungnahmen zu den neuen Pflanzenzüchtungstechnologien diskutiert wer… mehr

Landwirtschaft, Flächen Was heißt Innovation in der Bioökonomie? Bioökonomie

Die Bioökonomie gilt als treibende Kraft für die Transformation eines Wirtschaftssystems, das fossile durch biogene Rohstoffe ersetzt. Dami… mehr

Planet Erde Das Vorsorgeprinzip –
oder: Wie viel Vorsorge braucht verantwortbare Innovation?
Ethik und Werte

Drohen große Schäden, ist Vorsorge ratsam. Dies gilt im Umweltschutz, wie auch in anderen Bereichen. Doch hat ein Staat das Recht Einzelper… mehr

Klausurwoche Vorsorgeprinzip Genome Editing in der Landwirtschaft – die Rolle des Vorsorgeprinzips Aktuelles

Die Debatte um den Einsatz von moderner Biotechnologie in der landwirtschaftlichen Züchtung ist im vergangenen Jahr wieder stark aufgelebt … mehr