Neu oder aktualisiert

94 Artikel auf 5 Seiten

neu 27. Januar 2022

Genome Editing und Ethik. Ein Literaturbericht (Teil 1) Bioökonomie

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Einstufung der neuen Techniken des Genome Editing als „Gentechnik“ hat weitreichende Konsequen… mehr

neu 27. Januar 2022

Genome Editing und Ethik. Ein Literaturbericht (Teil 2) Bioökonomie

Es sind vor allem drei Themenfelder, die in den jüngsten ethischen Stellungnahmen zu den neuen Pflanzenzüchtungstechnologien diskutiert wer… mehr

neu 26. Januar 2022

Forschung Reispflanze Genome Editing als Thema für die Ethik Bioökonomie

Der Einsatz neuer gentechnischer Methoden in der Pflanzenzüchtung ist ein zentraler Meilenstein für eine Landwirtschaft, die den gesellscha… mehr

neu 26. Oktober 2020

High Tech Landwirtschaft Vorsorge und Innovation als ethische Prinzipien in der Bioökonomie Bioökonomie

Welches innovative Potenzial haben die neuen Techniken des Genome Editing in der Pflanzenforschung? Welchen Beitrag leisten sie für eine na… mehr

aktualisiert 8. November 2019
neu 1. November 2019

Landwirtschaft, Flächen Was heißt Innovation in der Bioökonomie? Bioökonomie

Die Bioökonomie gilt als treibende Kraft für die Transformation eines Wirtschaftssystems, das fossile durch biogene Rohstoffe ersetzt. Dami… mehr

neu 1. November 2019

Genome Editing Tutzing Wahlfreiheit: Gut essen mit Genome Editing Aktuelles

Wahlfreiheit als ethisches Thema für Verbraucher und Landwirte. Tagung an der Evangelischen Akademie Tutzing, in Kooperation mit dem Instit… mehr

aktualisiert 5. August 2019

Dialog Köpfe Genome Editing und Ethik Aktuelles

Die Nutzung von Genome Editing (GE) zur Züchtung ertragreicher und widerstandsfähiger Nahrungs- und Futterpflanzen ist ebenso vielversprech… mehr

aktualisiert 28. Januar 2019

Banane Die Banane als Handelsgut Forschung konkret

Ein neuer Pilz bedroht den gesamten Bananenanbau. Kommt der Handel zum Erliegen, dann hat dies nicht nur für die Verbraucher Folgen. Insbes… mehr

aktualisiert 29. November 2018

Genome Editing. Müssen wir über Gentechnik neu nachdenken? Kontexte

Das Erbgut verändert sich ständig. Aber auch das Denken und Forschen des Menschen bleibt nicht stehen. Seit Jahrtausenden ist die Züchtung … mehr

neu 29. November 2018

Blühende Wiese Biodiversität und Ökologie –
Welche Bedeutung hat die Vielfalt des Lebens?
Kontexte

Auf der Erde hat sich im Laufe von Jahrmillionen ein großer Reichtum unterschiedlicher Lebensformen entwickelt. Diese Vielfalt bezeichnet m… mehr

neu 19. September 2018

Bananenstaude Die Banane retten -
mit allen zur Verfügung stehenden Methoden
Forschung konkret

Eine neue aggressive Variante der Pilzerkrankung Panama Disease bedroht den Bananenanbau. Als genetisch uniforme Klone haben Kultu… mehr

neu 3. September 2018

Schweine PRRS-Resistenz Schweine mit Resistenz gegen PRRS-Virus:
Durchbruch mit Genome Editing?
Forschung konkret

Das PRRS-Virus ist Erreger der weltweit bedeutendsten Schweinekrankheit. Ein wirksames Gegenmittel gibt es bisher nicht. Das kann sich nun … mehr

aktualisiert 22. August 2018

Weizen-reif Weizen - Resistent gegen Mehltau durch Genome Editing Forschung konkret

Mehltaubefall ist bei Weizen ein großes Problem. Es gibt bislang keine Weizensorten, die gegen den Erreger - einen Pilz - ausreichend gewap… mehr

aktualisiert 21. August 2018

CRISPR Genome Editing – Präzise Schnitte im Genom Verfahren

Gene editieren – die neuen molekularen Werkzeuge, um gezielt und präzise einzelne DNA-Bausteine umschreiben zu können, haben Wissenschaft u… mehr

aktualisiert 21. August 2018

Züchtung Grafik Züchtungsverfahren im Überblick –
Mit und ohne Gentechnik
Verfahren

Neben den klassischen Kreuzung und der anschließenden Auslese der Nachkommen stehen der Pflanzenzüchtung heute verschiedene Verfahren zur V… mehr

neu 30. Juli 2018

Planet Erde Das Vorsorgeprinzip –
oder: Wie viel Vorsorge braucht verantwortbare Innovation?
Ethik und Werte

Drohen große Schäden, ist Vorsorge ratsam. Dies gilt im Umweltschutz, wie auch in anderen Bereichen. Doch hat ein Staat das Recht Einzelper… mehr

aktualisiert 6. Dezember 2017

Lebensmittel Ampel Lebensmittel-Label – freiwillig oder verpflichtend? Ethik und Werte

Eine Lebensmittelkennzeichnung soll für Transparenz sorgen. Doch genügt Transparenz, um eine selbstbestimmte Entscheidung treffen zu können… mehr

neu 5. Dezember 2017

Klausurwoche Vorsorgeprinzip Genome Editing in der Landwirtschaft – die Rolle des Vorsorgeprinzips Aktuelles

Die Debatte um den Einsatz von moderner Biotechnologie in der landwirtschaftlichen Züchtung ist im vergangenen Jahr wieder stark aufgelebt … mehr

neu 5. Dezember 2017

Archiv Aktuelles

Veranstaltungen TTN Essay-Preis: „Natur verbessern“ – Grüne Biotechnologie im Zeitalter des Anthropozäns Im Jahr 2013 schr… mehr