Neu oder aktualisiert

85 Artikel auf 5 Seiten

neu 19. September 2018

Bananenstaude Die Banane retten -
mit allen zur Verfügung stehenden Methoden
Forschung konkret

Eine neue aggressive Variante der Pilzerkrankung Panama Disease bedroht den Bananenanbau. Als genetisch uniforme Klone haben Kultu… mehr

neu 3. September 2018

Schweine PRRS-Resistenz Schweine mit Resistenz gegen PRRS-Virus:
Durchbruch mit Genome Editing?
Forschung konkret

Das PRRS-Virus ist Erreger der weltweit bedeutendsten Schweinekrankheit. Ein wirksames Gegenmittel gibt es bisher nicht. Das kann sich nun … mehr

aktualisiert 22. August 2018

Weizen-reif Weizen - Resistent gegen Mehltau durch Genome Editing Forschung konkret

Mehltaubefall ist bei Weizen ein großes Problem. Es gibt bislang keine Weizensorten, die gegen den Erreger - einen Pilz - ausreichend gewap… mehr

aktualisiert 21. August 2018

CRISPR Genome Editing – Präzise Schnitte im Genom Verfahren

Gene editieren – die neuen molekularen Werkzeuge, um gezielt und präzise einzelne DNA-Bausteine umschreiben zu können, haben Wissenschaft u… mehr

aktualisiert 21. August 2018

Züchtung Grafik Züchtungsverfahren im Überblick –
Mit und ohne Gentechnik
Verfahren

Neben den klassischen Kreuzung und der anschließenden Auslese der Nachkommen stehen der Pflanzenzüchtung heute verschiedene Verfahren zur V… mehr

neu 30. Juli 2018

Planet Erde Das Vorsorgeprinzip –
oder: Wie viel Vorsorge braucht verantwortbare Innovation?
Ethik und Werte

Drohen große Schäden, ist Vorsorge ratsam. Dies gilt im Umweltschutz, wie auch in anderen Bereichen. Doch hat ein Staat das Recht Einzelper… mehr

neu 26. Januar 2018

Dialog Köpfe Genome Editing und Ethik Aktuelles

Die Nutzung von Genome Editing (GE) zur Züchtung ertragreicher und widerstandsfähiger Nahrungs- und Futterpflanzen ist ebenso vielversprech… mehr

aktualisiert 6. Dezember 2017

Lebensmittel Ampel Lebensmittel-Label – freiwillig oder verpflichtend? Ethik und Werte

Eine Lebensmittelkennzeichnung soll für Transparenz sorgen. Doch genügt Transparenz, um eine selbstbestimmte Entscheidung treffen zu können… mehr

neu 5. Dezember 2017

Klausurwoche Vorsorgeprinzip Genome Editing in der Landwirtschaft – die Rolle des Vorsorgeprinzips Aktuelles

Die Debatte um den Einsatz von moderner Biotechnologie in der landwirtschaftlichen Züchtung ist im vergangenen Jahr wieder stark aufgelebt … mehr

neu 5. Dezember 2017

Wahlfreiheit und Kennzeichnung - Weiterführende Literatur Ethik und Werte

Klaus-Dieter Jany/Rudolf Streinz/Lisa Tamborino: Gentechnik in der Lebensmittelproduktion. Naturwissenschaftliche, rechtliche und ethische Asp… mehr

neu 5. Dezember 2017

Kennzeichnung - freiwillig oder verpflichtend? - Weiterführende Literatur Ethik und Werte

Choplin, Gérard; Strickner, Alexandra; Trouvé, Aurélie (Hrsg.) (2011): Ernährungssouveränität: Für eine andere Agrar- und Lebensmittelpolitik… mehr

neu 5. Dezember 2017
neu 5. Dezember 2017

Archiv Aktuelles

Veranstaltungen TTN Essay-Preis: „Natur verbessern“ – Grüne Biotechnologie im Zeitalter des Anthropozäns Im Jahr 2013 schr… mehr

aktualisiert 20. November 2017

Videos Veranstaltungen Mediathek

Internationale Sommerschule: Jenseits des Vorsorgeprinzips? Ethische, rechtliche und soziale Aspekte von Genome Editing in der Landwirtschaft… mehr

neu 20. November 2017

Video-Statements Genome Editing Mediathek

Wie ist es um die Sicherheit der neuen Pflanzen bestellt? Welche Rolle soll das Vorsorgeprinzip hierbei spielen? Sollen die Produkte gekenn… mehr

neu 13. Oktober 2017

Tomaten mit Kennzeichnung Wahlfreiheit und Kennzeichnung –
Wie kann ich entscheiden, was gut für mich ist?
Ethik und Werte

Regional? Ökologisch? Ohne Gentechnik? Beim Einkauf von Lebensmitteln hat der Kunde die Möglichkeit, aus einem Angebot zu wählen. Die Wahlf… mehr

neu 10. Oktober 2017

Kartoffel Gentechnik-Recht in der EU –
Zulassung, Sicherheit, Kennzeichnung
Kontexte

In allen Ländern der Europäischen Union unterliegen gentechnisch veränderte Organismen grundsätzlich einem „Risikovorbehalt“: O… mehr

aktualisiert 29. September 2017

Kalluskultur Leuchtkasten Biopatente: Rechtliche Streitfragen Kontexte

Die Grundsätze zur Patentfähigkeit von biologischem Material sind ist in der EU-Biopatentrichtlinie und dem deutschen Patentgesetz festgesc… mehr

aktualisiert 29. September 2017

Befall durch die Kraut- und Knollenfäule Kraut- und Knollenfäule bei Kartoffeln –
Wettlauf mit einem Erreger
Forschung konkret

Phytophthora infestans, der Erreger der Kraut- und Knollenfäule hält weltweit Landwirte, Pflanzenzüchter und -forscher in Atem. De… mehr

aktualisiert 29. September 2017

Feuerbohnen Virusresistente Bohnen in Brasilien –
Gut für Kleinbauern und Konsumenten?
Forschung konkret

Seit September 2011 ist sie in Brasilien zugelassen: Eine gentechnisch veränderte Pinto-Bohne (Phaseolus vulgaris), die resistent … mehr